Die Agentur für Arbeit hilft individuell ...

  • den Schülerinnen und Schülern, den richtigen Beruf zu finden.
  • den Eltern, Schülerinnen und Schülern durch Information über die verschiedenen beruflichen Eingliederungsmaßnahmen.
  • den Schülerinnen und Schülern mit gezielten Maßnahmen der Agentur für Arbeit.

In der 8.Klasse werden in einem ersten Beratungsgespräch die Interessen und Praktikumsabsichten abgeklärt.

Nach dem freiwilligen Test durch den Psychologischen Dienst der Agentur für Arbeit wird in einem zweiten Beratungsgespräch auf der Grundlage der Testergebnisse der zukünftige Weg in die Ausbildung abgesteckt.

Nach der Neuverteilung der Zuständigkeiten innerhalb der Agentur für Arbeit freuen wir uns auf die künftige Zusammenarbeit mit unserer neuen Berufsberaterin Frau Akkurt von der Agentur für Arbeit in Weilheim.

Kontakt: über die Schule

Außerdem wirken wir im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, der sich für den erfolgreichen Übergang von der Schule ins Arbeitsleben einsetzt, mit.